• ackerfit_duchwurzelung.jpg
    KWS FIT4NEXT

Ist Ihr Boden fit für die nächste Saison?

KWS bietet beste Unterstützung für die Gesundheit Ihres Ackers!

Um die Bodengesundheit positiv zu beeinflussen, werden Zwischenfrüchte zwischen den Hauptfruchtarten angebaut. Sie dienen als Gründüngung oder als Futter für unsere Nutztiere.

Mit KWS FIT4NEXT finden auch Sie die passende Zwischenfrucht-Mischung für Ihren Betrieb und sorgen so dafür, dass Ihr Boden fit ist und bleibt – um optimale Bedingungen für Ihren Feldfruchtanbau zu schaffen!

Quelle: KWS SAAT SE & Co KGaA

Quelle: KWS SAAT SE & Co KGaA

Fach-E-Mail-Service

KWS FIT4NEXT

Seit Jahrzehnten züchtet, produziert und vertreibt KWS weltweit die wichtigsten Ackerkulturen inklusive Zwischenfrüchte. Diese langjährige Erfahrung konnte bei der Komponentenauswahl einfließen, um die phytosanitär und ackerbaulich richtigen Arten in den Mischungen für die verschiedenen Fruchtfolgen zu integrieren.

Durch das intensive Versuchssystem konnten über mehrere Jahre die optimalen Zusammensetzungen der Mischungen entwickelt und Anbauempfehlungen definiert werden. Des Weiteren wurden Eigenschaften der Mischungen wie Jugendentwicklung, Blühzeitpunkt, Biomasseaufwuchs, Abfrierverhalten und Wurzelsysteme bonitiert.

Bezüglich der Wurzelsysteme wird zwischen Pfahl- und Büschelwurzeln unterschieden. Durch die Kombination der Wurzelformen kann der Boden im Vergleich zur Reinsaat intensiver durchwurzelt werden und mehr Nährstoffe aufnehmen. Im Vergleich zur Brache kann die Nährstoffauswaschung deutlich reduziert werden.

Jetzt Berater finden