KWS Maismarkt vom 16. Juli 2019

internationale_maispreise_7_juli_16.png

Der Schwung der letzten Woche verebbt

Der Hurrikan über dem Golf von Mexiko bringt den weiter nördlich gelegenen Regionen zwar nicht so viel Wasser, er sorgt dort aber für Abkühlung, was den Sommerkulturen sehr zu pass kommt. Im Gegenzug kommt es in Chicago zu Kursrückgängen, die auch an der Matif in dieselbe Richtung lenken. Dass die Ernte unterwegs ist, trägt nicht zu Kursanhebungen bei.

Unsere Getreidemärkte zeigen sich nahezu unverändert.

Kontakt

Diese Informationen sind sorgfältig erarbeitet. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit wird jedoch ausgeschlossen. Informationen zusammengestellt von Dipl. Ing. agr. Katja Bickert.

Katja Bickert
Dipl. Ing. agr. Katja Bickert
www.bruchenbruecken-agrar.de
E-Mail senden
KONTAKT