KWS Rapsmarkt vom 15. Mai 2019

internationale_oelsaatenpreise_5_mai_15.png

Wettermeldungen wieder im Fokus

Die Bohne in Chicago kann auch heute noch ein wenig konsolidieren. Die neue Woche begann vielversprechend. Allerdings erscheint die vor Wochenfrist entstandene Abwärtslücke jetzt als unüberwindbarer Widerstand. Nicht so beim Matif-Raps, der heute den wichtigen Widerstand bei 362,5 €/t knacken konnte. Am hiesigen Kassamarkt muss jedoch noch erst einmal der Schock von der jüngsten USDA-Schätzung verdaut werden. Da helfen zurückgenommene Ertragserwartungen nur wenig.

Kontakt

Diese Informationen sind sorgfältig erarbeitet. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit wird jedoch ausgeschlossen. Informationen zusammengestellt von Dipl. Ing. agr. Katja Bickert.

Katja Bickert
Dipl. Ing. agr. Katja Bickert
www.bruchenbruecken-agrar.de
E-Mail senden
KONTAKT