KWS Rapsmarkt vom 2. April 2019

internationale_oelsaatenpreise_4_april_2.png

Soja schwach, Raps erholt

Der Sojakomplex in Übersee begann die Woche mit guten Zugewinnen, die sind heute aber bereits wieder zur Hälfte verfrühstückt. Die Konkurrenz aus Südamerika drückt die Kurse immer wieder zurück. Unser Raps an der Matif hingegen kann sich erstmals seit 5 Wochen wieder oberhalb der 360er-Marke etablieren. Von Seiten der Pflanzenöle sieht es gut aus und auch Rohöl notierte heute so hoch wie seit 4 Monaten nicht mehr.

Kontakt

Diese Informationen sind sorgfältig erarbeitet. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit wird jedoch ausgeschlossen. Informationen zusammengestellt von Dipl. Ing. agr. Katja Bickert.

Katja Bickert
Dipl. Ing. agr. Katja Bickert
www.bruchenbruecken-agrar.de
E-Mail senden
KONTAKT