KWS Rapsmarkt vom 3. März 2020

oelsaatenpreise_3_maerz_3.png

Erholung an den Märkten nach Kurseinbrüchen

Die Bohne in Übersee kann sich heute mühsam über die psychologische Marke bei
9 US-$/Bushel (= 330,7 US-$/t) heben. Ob sie sich halten kann, darf aber bezweifelt werden, denn fundamental fehlt jede Form von Unterstützung. Etwas besser sieht es bei unserer Ölsaat aus. Hier unterstützt auch ein etwas höherer Rohölpreis. Am Kassamarkt mussten die Preise einen herben Rückschlag hinnehmen. Es tröstet nur wenig, wenn die Umsätze derzeit äußerst verhalten sind.

Kontakt

Diese Informationen sind sorgfältig erarbeitet. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit wird jedoch ausgeschlossen. Informationen zusammengestellt von Dipl. Ing. agr. Katja Bickert.

Katja Bickert
Dipl. Ing. agr. Katja Bickert
www.bruchenbruecken-agrar.de
E-Mail senden
KONTAKT