KWS Rapsmarkt vom 7. Januar 2020

oelsaatenpreise_1_januar_7.png

Matif-Raps bleibt noch in der Erfolgsspur

Die Bohne in Übersee sieht sich wieder gedeckelt von den politischen Vorkommnissen. Zudem steht am Freitag der neue USDA-Bericht an. Er enthält einige Brisanz, denn dann werden die endgültigen Produktionszahlen für Bohne und Mais veröffentlicht.
Matif-Raps zeigt sich davon unbeeindruckt. Er feiert nach wie vor seine eigene Geschichte, die da heißt: weitere Produktionsrückgänge und Bestandsabbau. Das wirkt sich auch auf unseren Kassamarkt aus. Nur mit den Umsätzen hapert es schon länger. Wo aber nicht viel ist, da kann man auch nicht viel verkaufen.

Kontakt

Diese Informationen sind sorgfältig erarbeitet. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit wird jedoch ausgeschlossen. Informationen zusammengestellt von Dipl. Ing. agr. Katja Bickert.

Katja Bickert
Dipl. Ing. agr. Katja Bickert
www.bruchenbruecken-agrar.de
E-Mail senden
KONTAKT