Das TS-Monitoring Mais startet – aktuelle TS-Werte für Ihre Region

kws-kroq-ts-monitoring.jpg

15.08.2019

Der Erntetermin entscheidet über Ertrag und Qualität im Silomaisanbau. Mit dem TS-Monitoring ist es für Sie möglich, die Entwicklung der Abreife von Maissorten verschiedener Reifegruppen in Ihrer Nähe zu verfolgen. So können Sie die Ernte besser planen und den optimalen Erntetermin nicht verpassen!

Ab Mitte August sind wir wieder mit unserem mobilen NIRS Labor "KroQ" unterwegs. Die aktuellen TS-Gehalte für Ihre Region finden Sie in unserem Tool TS-Monitoring Mais. Möchten Sie die nützlichen Werte lieber per E-Mail erhalten? Kein Problem! Melden Sie sich dafür einfach kostenlos bei "Mein CULTIVENT" an.

Wenn Sie ganz genau wissen möchten, wie die Mais-Abreife auf Ihrer Fläche verläuft, dann lassen Sie sich für nächstes Jahr schon jetzt beim Satelliten TS-Monitoring (SAT-TS) vormerken.

Trockensubstanzwerte für Ihre Region

Ihr Ansprechpartner

Philip Jung
Philip Jung
Marketingleiter Mais
E-Mail senden
KONTAKT