Regionale Sortenempfehlungen und Beratung zur Zuckerrübe – Appeldorn, Euskirchen, Jülich, Meckenheim, Niederrhein und südwestliches Münsterland

Christina Rothkranz-Hansen
Christina Rothkranz-Hansen
Beratungsstellenleiterin
Appeldorn, Euskirchen, Jülich, Meckenheim
E-Mail senden
Paul Josef Hochhausen
Paul Josef Hochhausen
Gebietsberater
Niederrhein, südwestliches Münsterland
E-Mail senden
KONTAKT

Unsere Sortenempfehlung

KWS Zuckerrüben-Sorten für die Aussaat 2020

Appeldorn, Euskirchen, Jülich und Meckenheim

  Standortangepasste Sorten Toleranzen besondere
Eigenschaften
    Rizomania
(RZ)
Nematoden
(NT)
Blattgesund
(CR)
Rhizoctonia
(RHC)
 
  Für Flächen mit Nematoden-Besatz oder -Verdacht          
NEU Unser TIPP:
LUNELLA KWS RZ#NT
X X     der neue Maßstab auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht
NEU Unser TIPP:
THADDEA KWS RZ 2.0#NT
mehrfach X     sehr hoher Ertrag, besonders auf Flächen mit Nematoden
  ANNAROSA KWS RZ#NT#CR X X X   die blattgesunde Sorte auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht
  LISANNA KWS RZ#NT X X     die bewährte Sorte auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht
  EVAMARIA KWS RZ#NT X X     sehr hoher Zuckergehalt auf Flächen mit Nematoden
 
  Für Flächen ohne besonderen Krankheits- oder Schädlingsdruck          
NEU
ADVENA KWS RZ X       Spitze im Z€
NEU
CELESTA KWS RZplus X       optimale Kombination aus hohem Z€ und sehr hohem Zuckergehalt
  DANICIA KWS RZ X       langjährig konstante Leistung auf hohem Niveau
  ANNELAURA KWS RZ X       sehr hoher Zuckergehalt
 
  Für Flächen mit Rhizoctonia-Verdacht/-Befall          
  ISABELLA KWS RZplus X     (X) besondere Eignung für Mais- und Biogasfruchtfolgen
  BREEDA KWS RZ 2.0#RHC#CR mehrfach   X X robust und blattgesund bei Rhizoctonia

Wichtiger Hinweis zu CELESTA KWS RZplus

Die Sorte CELESTA KWS zeigte in den Versuchen 2018 eine geringere Anfälligkeit gegenüber Rübenkopfälchen (Ditylenchus dipsaci). Sie kann aber erst nach den Versuchen 2019 gesichert empfohlen werden.

Zum Rübenportal von Pfeifer & Langen

Unser Sortenratgeber zum Download

  • Informationsbroschüre Zuckerrübe - Region Rheinland

    pdf | 6 MB

Unsere Sortenempfehlung

KWS Zuckerrüben-Sorten für die Aussaat 2020

Niederrhein und südwestliches Münsterland

  Standortangepasste Sorten Toleranzen besondere
Eigenschaften
    Rizomania
(RZ)
Nematoden
(NT)
Blattgesund
(CR)
Rhizoctonia
(RHC)
 
  Für Flächen ohne besonderen Krankheits- oder Schädlingsdruck          
NEU
ADVENA KWS RZ X       Spitze im Z€
NEU CELESTA KWS RZplus X       optimale Kombination aus hohem Z€ und sehr hohem Zuckergehalt
  DANICIA KWS RZ X       langjährig konstante Leistung auf hohem Niveau
  ANNELAURA KWS RZ X       sehr hoher Zuckergehalt
 
  Für Flächen mit Nematoden-Besatz oder -Verdacht          
NEU Unser TIPP:
LUNELLA KWS RZ#NT
X X     der neue Maßstab auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht
NEU
THADDEA KWS RZ 2.0#NT mehrfach X     sehr hoher Ertrag, besonders auf Flächen mit Nematoden
  ANNAROSA KWS RZ#NT#CR X X X   die blattgesunde Sorte auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht
  EVAMARIA KWS RZ#NT X X     sehr hoher Zuckergehalt auf Flächen mit Nematoden
  LISANNA KWS RZ#NT X X     die bewährte Sorte auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht
 
  Für Flächen mit Rhizoctonia-Verdacht          
  ISABELLA KWS RZplus X     (X) besondere Eignung für Mais- und Biogasfruchtfolgen
  BREEDA KWS RZ 2.0#RHC#CR mehrfach   X X robust und blattgesund bei Rhizoctonia

Zum Rübenportal von Pfeifer & Langen

Unser Sortenratgeber zum Download

  • Informationsbroschüre Zuckerrübe - Region Niederrhein und südwestliches Münsterland

    pdf | 6 MB

KWS Zuckerrüben-Sorten für den Öko-Anbau

Standortangepasste Sorten Toleranzen besondere
Eigenschaften
  Rizomania
(RZ)
Nematoden
(NT)
Blattgesund
(CR)
Rhizoctonia
(RHC)
 
DANICIA KWS RZ X       langjährig konstante Leistung auf hohem Niveau
ANNAROSA KWS RZ#NT#CR X X X   die blattgesunde Sorte auf Flächen mit Nematoden und bei Nematoden-Verdacht

Zurück zur Regionenübersicht