CELESTA KWS

Da steckt mehr drin.

  • Rizomania-tolerant
  • Spitze im Zuckergehalt
  • geringere Anfälligkeit gegenüber Rübenkopfälchen und Gürtelschorf

Eigenschaften im Detail

Celesta-Detailinfos.jpg

Wichtiger Hinweis:

Die Sorte CELESTA KWS zeigte in den Versuchen 2018 eine geringere Anfälligkeit gegenüber Rübenkopfälchen (Ditylenchus dipsaci). Sie kann aber erst nach den Versuchen 2019 gesichert empfohlen werden.

Leistungsbeschreibungen

Erscheinungsbild

kws_zr_2018_2019_erscheinungsbilder_annarosa.png

Rüben-MehrWert-Service

Downloads

  • Nematoden: Erkennen – Handeln – Erträge sichern

    pdf | 3 MB

  • Rizomania: Herkunft – Verbreitung – Bedeutung

    pdf | 5 MB

  • Blattkrankheiten Broschüre

    pdf | 963 kB

Jetzt Berater finden