CHARLEENA KWS

Die Blattgesunde für Spitzenerträge – made in Germany!

  • Rizomania-tolerant und blattgesund
  • sehr hoher Trockenmasseertrag
  • sehr hohe Flächenproduktivität für Biogas und Feedbeet

Eigenschaften im Detail

Sortenprofil

  • höchster Trockensubstanzgehalt im KWS Energiesegment
  • sehr hoher Trockenmasseertrag
  • sehr hohe Flächenproduktivität für Biogasund Feedbeet robust mit ausgesprochen guter Blattgesundheit

Weitere Produktinformationen:

  • Verpackungseinheit: 100.000 Pillen
  • Anbau und Ernte mit konventioneller Zuckerrübenerntetechnik
  • Information zum Saatgutbezug unter www.kws-ruebensaatgut.de

CHARLEENA KWS, zugelassen 2014 in Deutschland, hat sich in der Praxis bewährt und besticht durch einen hohen Trockenmasseertrag in Kombination mit einem sehr hohen Trockensubstanzgehalt. Zusätzlich zeichnet sie eine sehr gute Blattgesundheit und ein geringer Erdanhang als ideale Sorte zur Biogasgewinnung aus. Auch zur Nutzung als Feedbeet ist sie sehr gut geeignet.

Rüben-MehrWert-Service

Downloads

  • Nematoden: Erkennen – Handeln – Erträge sichern

    pdf | 3 MB

  • Rizomania: Herkunft – Verbreitung – Bedeutung

    pdf | 5 MB

  • Blattkrankheiten Broschüre

    pdf | 963 kB

Jetzt Berater finden

Rechtlicher Hinweis:
Diese Ergebnisse/Eigenschaften haben die beschriebenen Sorten in der Praxis und den offiziellen Versuchen des IfZ 2016-2018 erreicht. Das Erreichen der Ergebnisse und die Ausprägung der Eigenschaften hängen in der Praxis jedoch auch von unsererseits nicht beeinflussbaren Faktoren ab. Deshalb können wir keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass diese Ergebnisse/Eigenschaften unter allen Bedingungen erreicht werden.