Kaiserring-Stipendiat Andreas Greiner zeigt „Signs of Life“ in der KWS Art Lounge NEWCOMER

Einbeck, 17.02.2020

Am 20. Februar 2020 um 18.30 öffnet NEWCOMER die Ausstellung des Kaiserringstipendiaten Andreas Greiner „Signs of Life“ Interessierte sind herzlich eingeladen.

Aus der Serie Jungle Memories von Andreas Greine

Aus der Serie Jungle Memories von Andreas Greiner | Bildautor: Jens Ziehe

Greiner beschäftigt sich in seinen Skulpturen und Installationen mit den komplexen Interaktionen von Mensch und Natur und gehört zu einer neuen Generation von Künstlern, die sich mit ökologischen Fragestellungen auseinandersetzen.
Die Ausstellung „Signs of Life“ wandert mit einer Werkauswahl in die Räume der KWS Art Lounge NEWCOMER. Dr. Felix Büchting, KWS Vorstandsmitglied, wird die Ausstellung eröffnen.

Dr. Bettina Ruhrberg, Direktorin des Mönchehaus Museums und Andreas Greiner erläutern im Gespräch die Werkauswahl von Signs of Life.

Interessierte sind herzlich eingeladen am Donnerstag, den 20.Februar 2020 um 18.30 Uhr an der Eröffnung in der KWS Art Lounge NEWCOMER, Tiedexer Straße 20 in Einbeck, teilzunehmen.

Bis zum 18. April 2020 sind die Installationen von Andreas Greiner in der KWS Art Lounge zu sehen: mittwochs von 10 bis 13 Uhr, freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Weitere Informationen: www.newcomer-einbeck.de

Bettina Alex
Bettina Alex
Public Affairs & Arts
E-Mail senden
KONTAKT