• newspaper_world_business.jpg
    Presse

Informationen für Presse und Öffentlichkeit

KWS_pressemeldung_2019_02_15_NEU_volker_crones_vom_ende_der_dunkelheit.jpg

Volker Crones „Vom Ende der Dunkelheit“: unscheinbar-mysteriöse Fotografien im Biotechnikum der KWS Einbeck

15. Februar 2019. Es sind minimalistische Bildkompositionen, die der Hannoveraner Fotojournalist Volker Crone jetzt im Rahmen der Reihe „Kunst im BiT“ im Biotechnikum der KWS SAAT SE in Einbeck zeigt. Seine Fotografien setzen sich mit den Auswirkungen von künstlichem Licht auf Mensch und Umwelt auseinander.

Pressefoto_Matt_Copson.jpg

Kaiserring-Stipendiat stellt in der NEWCOMER Art Lounge aus

Was macht der Fuchs in der KWS Art Lounge NEWCOMER? Worauf hat es der Greifvogel abgesehen? In der Ausstellung des Kaiserring-Stipendiaten Matt Copson, die am 20. Februar eröffnet wird, bevölkern phantastische Figuren und Tier-Gestalten mit menschlichen Eigenschaften eine nächtliche Traumwelt. Anspielungen auf mittelalterliche Fabeln und überlieferte Mythen finden sich in der multimedialen Schau mit viel schwarzem Humor und burlesker Ironie ebenso wie Zitate aus der Comic- und Alltagswelt. In musikalisch begleiteten Monologen, die zwischen Gedicht und Manifest changieren, entwerfen die Protagonisten der Bildwelt von Matt Copson eine illusionslose Sicht auf den Zustand unserer Welt.

kunst_im_bit_eroeffnung_unabhaengigkeit.jpg

Fotoausstellung „Unabhängigkeit“ im Biotechnikum der KWS öffnet noch einmal

18. Januar 2019. Für die aktuelle Unabhängigkeits-Initiative der KWS setzte der britische Foto- und Videokünstler Alex Telfer das Thema Landwirtschaft künstlerisch in Szene. 28 seiner Arbeiten sind im Rahmen einer Ausstellung im Biotechnikum der KWS am 24. Januar, um 18.30 Uhr bei einem Rundgang noch einmal zu sehen.

Hier finden Sie weitere Pressemitteilungen

Ihre Ansprechpartner

Portrait Thilo Resenhoeft
Thilo Resenhoeft
Corporate Communications
E-Mail senden
KONTAKT