Im Augenblick der Dauer von Helena Gaikalowa – Einladung zur Ausstellungseröffnung in der KWS Art Lounge NEWCOMER

Einbeck, 23.09.2019

Inspiriert von skripturaler und minimalistischer Malerei und Grafik, der Musik von Giacinto Scelsi oder der Zen-Kalligrafie lotet Helena Gaikalowa auf Papieren von DIN A4 bis hin zu Formaten von einigen Quadratmetern Größe die Grenzen des Mediums Zeichnung aus. Zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch, den 25. September um 18.30 Uhr sind interessierte Besucher herzlich eingeladen.

Im Augenblick der Dauer

©Helena Gaikalowa | Titelbild – „Im Augenblick der Dauer"

Eine Woche vor der Eröffnung begann Helena Gaikalowa mit der Umsetzung und Verwirklichung ihres Ausstellungskonzeptes direkt in den Räumen der Art Lounge. Die Vernissage der multimedialen, aus Zeichnungen, Fotos und Videos bestehenden, Installation wird durch Stephan Krings, Leiter Globales Marketing und Kommunikation bei KWS, eröffnet.

Michael Stoeber, Kunstkritiker und Autor aus Hannover spricht über die Ausstellung.

Damian Marhulets, Komponist, wird mit seiner elektroakustischen Suite „Ontology of the Fold“ die Ausstellungseröffnung musikalisch unterstreichen.

Die Werke von Helena Gaikalowa sind bis zum 22. November 2019 in der KWS Art Lounge in der Tiedexer Straße 20 in Einbeck zu sehen: mittwochs von 10 bis 13 Uhr, freitags von 16 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr.

Bettina Alex
Bettina Alex
Public Affairs & Arts
E-Mail senden
KONTAKT