• Landwirt im Getreidefeld aus der Vogelperspektive

Claus Schmoldt, Krummendeich

Für Claus Schmoldt, unabhängiger Landwirt von der Elbe, ist das Beste an seinem Beruf: Die Jahreszeit sagt einem, was zu tun ist. Kein Chef. Das sei für ihn viel leichter zu akzeptieren. Auch dieser Vorgesetzte mache zwar Stress oder koste viel Schlaf. Zufriedener ist Claus Schmoldt aber trotzdem. Eine Lektion, die er sofort gelernt hat: Abhaken. Nicht jedes Jahr wird perfekt. Zu viel Regen in der Bestellung oder zu viel Hitze in der Vegetation: Ackerbau ist zu komplex, damit immer alles ideal läuft. Das Wissen mehrerer Generation und innovative Techniken helfen ihm, trotzdem aus jeder Situationen das Beste zu machen. Und ja: Gute und schlechte Ernten hatte auch der Ur-Großvater.

Ihre Ansprechpartner

Portrait Thilo Resenhoeft
Thilo Resenhoeft
Corporate Communications
E-Mail senden
KONTAKT