• Landwirt im Getreidefeld aus der Vogelperspektive

Martin Carstensen, Horstedt

Zu den größten Herausforderungen der Landwirtschaft hat Martin Carstensen eine sehr gelassene Einstellung. Trockenheit? Sturm? Es gibt viele Gelegenheiten, sich über das Wetter aufzuregen. Muss man aber nicht, sagt der Landwirt aus Schleßwig Holstein. Klar, das Klima sei immer eine Herausforderung, aber in der Landwirtschaft kann man nur mit der Natur arbeiten. Nicht gegen sie. Er bleibe in jedem Fall ein leidenschaftlicher Landwirt, der nie aufgibt. Und egal, wie viel Arbeit und Einsatz er auch in eine Saison stecken muss, es gebe für Martin Carstensen nichts Schöneres als das Gefühl, wenn die Ernte abgeschlossen ist.

Ihre Ansprechpartner

Portrait Thilo Resenhoeft
Thilo Resenhoeft
Corporate Communications
E-Mail senden
KONTAKT