Neu zur Aussaat 2021:
Rüben-MehrWert-Service

Finanzielle Unterstützung und digitaler Service

  • 50 % Rabatt auf den Saatgutpreis für die Neusaat im Falle eines Umbruchs
  • aktuelle Satellitenbilder von Ihrem Rübenacker
  • schlagspezifische Beratung
Jetzt anmelden und kostenlos nutzen

Tipps und Ansprechpartner finden Sie auf unserer Hilfe-Seite.

Was ist der Rüben-MehrWert-Service?

Der Rüben-MehrWert-Service ist ein besonderes Angebot im Rahmen unserer digitalen Fachberatung myKWS. Sie erhalten u.a.:

rueben-mehrwert-service-saeulen.jpg

Was bringt Ihnen der Rüben-MehrWert-Service?

Wenn Sie eine mit SMART KWS Zuckerrübensorten bestellte Fläche nach der Aussaat umbrechen müssen, unterstützen wir Sie. Wir erstatten Ihnen 50 % der Saatgutkosten für diese Zweitsaat (SMART KWS Sorten inkl. Beizausstattung). Darüber hinaus arbeiten wir an weiteren digitalen Werkzeugen, die Sie bei Ihrem Zuckerrübenanbau unterstützen.

Finanzielle Unterstützung bei Umbrüchen jeder Art

Mit dem Rüben-MehrWert-Service erhalten Sie 50 % Rabatt auf den Saatgutpreis bei der Neusaat Ihrer Zuckerrüben bei Umbrüchen jeder Art. Hierzu zählen unter anderem Schäden durch den Rüsselkäfer, Mäuse- oder Schneckenfraß, Schäden verursacht durch Frost, Hagel, Winderosionen oder Verkrustungen durch Starkregen. Auch bei Umbrüchen aufgrund von Trockenheit oder einer fehlerhaften Saatbettbereitung erhalten Sie die finanzielle Unterstützung.

Umbrüche jeder Art, Frostschäden, Herbizidschäden, Verkrustungen, Verwehungen, Mäusefraß, Hagelschäden, Schneckenfraß

Satellitenbilder unterstützen Sie bei relevanten Entscheidungen

Im fünftägigen Turnus erzeugen Satelliten Echtfarbbilder. Auf deren Basis werden in einem weiteren Schritt Feuchtigkeits- und Biomassekarten mithilfe geophysikalischer Variablen errechnet. Mit diesen können Sie Ihre Zuckerrüben-Schläge über die gesamte Vegetation im Blick behalten und wichtige Informationen für relevante Entscheidungen ableiten.


Feuchtigkeitskarten


Vor der Aussaat können die Feuchtigkeitskarten einen Hinweis darauf geben, wann Ihre Rübenflächen gleichmäßig abgetrocknet sind. Mit dem „Blick von oben“ bekommen Sie eine Einschätzung über die gesamte Fläche. Wenn auf den Feuchtigkeitskarten Auffälligkeiten, wie besonders nasse Stellen zu sehen sind, können Sie diese auch im Zeitverlauf betrachten.

Punktuelle Spatenproben bleiben weiterhin wichtig, aber können nun viel gezielter durchgeführt werden.


Echtfarbbilder- und Biomassekarten:


Mit der Biomasseentwicklung und den Echtfarbbildern können Sie sich einen schnellen, wochenaktuellen Überblick über Ihre Rübenschläge verschaffen. Die Karten geben Hinweise auf Erosionen, Bodenunterschiede, Trockenheit, Krankheitsnester oder sonstige Unregelmäßigkeiten im Bewuchs.

Die Satellitenkarten sollen ein Hilfsmittel für Sie sein, präzisere Entscheidungen zum Beispiel bei der Wahl des optimalen Aussaatzeitpunktes treffen zu können.

Registrieren Sie Ihre Schläge spätestens 5 Tage nach der Aussaat!

Erst wenn Sie Ihre Rübenschläge innerhalb von 5 Tage nach der Aussaat im Rüben-MehrWert-Service komplett angelegt haben, erhalten Sie Anspruch auf die 50 % Rabatt auf den Saatgutpreis im Falle eines Umbruchs und Zugang zu den Satellitenbilder Ihrer Rübenschläge.

Häufige Fragen zum Rüben-MehrWert-Service