• Sorghum_KWS-LUPUS_Variety.jpg
    Anbauhinweise und Tipps

Anbauhinweise und Tipps

Die KWS selektiert seit 2005 in einem eigenen Zuchtprogramm spezielle Sorghum-Typen, die an die Herausforderungen des mitteleuropäischen Klima angepasst sind. Wichtigstes Zuchtziel, neben den hohen Biomasseerträgen ist die züchterische Anpassung an die vergleichsweise kühle Witterung in Mittel- und Nordeuropa.

Sorghumhirsen zählen zur Familie der Süssgräser und ähneln in ihrer Erscheinung dem Mais. Sorghum bildet jedoch keinen Kolben, sondern Rispen. In dieser Klimazone können spezielle Biomasse-Typen Wuchshöhen bis zu 5m erreichen.

Finden Sie hier alle Infos zum Anbau dieser Kultur.

Anbauhinweise und Infos zur Kultur