• Newcomer_alles_bleibt_anders.png

Ausstellung
alles bleibt anders - Hochschule Hannover

„Das Buch tritt mit den Betrachterinnen und Betrachtern in einen Dialog“, sagt die Professorin Dorothee Weinlich in ihrer Einführung zur Ausstellung. (siehe Film) Die Hochschule Hannover, Fakultät III, Schwerpunkt Experimentelle Gestaltung, zeigt Künstlerbücher der Edition „alles bleibt anders", die durch Deutschlands Küsten geprägt sind.

Mein Herz - Riki Akahoshi

Direkt zu den Künstlerbüchern

Die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden ...

... bieten drei kleine Workshops, durch die Professorin Dorothee Weinlich, Dozentin Elena Schönsee und Buchbinderin Vera Burmester führen. Nehmen Sie an den Workshops teil und lernen Sie vom Buchbinden über Kreatives Schreiben auch den Gelatinedruck kennen und kreieren Sie Ihr ganz persönliches Künstlerbuch! Im ersten Workshop vermittelt Vera Burmester Schritt für Schritt, wie man mit wenigen Mitteln selber ein Buch binden kann.

Workshop 1: "Buchbinden"

Lassen Sie sich inspirieren von den ausgestellten Büchern. Füllen Sie Ihr Buch mit Fotos, Zeichnungen, Erinnerungsstücken und Schnipseln. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Für weitere Impulse sorgen unsere beiden Workshops „Kreatives Schreiben“ und „Gelatinedruck“.

Workshop 2: "Kreatives Schreiben"

Beim Kreativen Schreiben, dem zweiten Workshop, zeigen wir Ihnen eine Technik, mit der Sie in kurzer Zeit Inhalte für Ihr Künstlerbuch finden und Texte formulieren können.

Jedes Buch ein Unikat

Das Künstlerbuch ist ein Ausdrucksmittel - gefüllt mit Gedanken, Erinnerungen, Statements, Denkansätzen, Bildern und Emotionen. Die einzelnen Bücher bringen wertvolle Themen zum Ausdruck, welche die Künstler*innen mit den Leser*innen teilen möchten: Geschichten, die bewegen, berühren und zum Nachdenken anregen.
Gearbeitet und experimentiert wurde mit analoger Druckgrafik, wie Monotypie und Gelatinedruck. Aber auch Illustrationen und Collagen finden ihren Platz. Die Texte der Bücher sind von den Künstler*innen verfasst und mit Schreibmaschinen oder per Hand in das Buch gearbeitet.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ihr Ansprechpartner

Bettina Alex
Bettina Alex
Public Affairs & Arts
E-Mail senden
KONTAKT