Aktuelle News und Informationen für Investoren

KWS_PM_2019_08_15_Ertragsstarke-Winterrapssorte_mit_neuer_Resistenz_in_Frankreich_zugelassen.jpg

Ertragsstarke Winterrapssorten mit neuer Resistenz in Frankreich zugelassen

Einbeck, 15. August 2019
Mit Adelmo KWS und Feliciano KWS stehen in Frankreich für die Aussaat 2019 / 2020 zwei ertragsstarke Winterrapssorten mit einer neuen Resistenz gegen Phoma (Pilzerkrankung) zur Verfügung.

kws_pm_2019_07_30_kws_launches_six_new_hybrid_corn_varities_in_the_brazilian_market.jpg

KWS führt sechs neue Maishybridsorten auf dem brasilianischen Markt ein

Einbeck, 30. Juli 2019
Saatgutspezialist KWS baut Züchtungsprogramm für Mais in Brasilien weiter aus / Einführung neuer, KWS eigener Maisgenetik / Sechs neue Hybride ermöglichen sehr gutes Ertragspotenzial und hohe Widerstandsfähigkeit gegen ein breites Schädlingsspektrum.

KWS_PM_2019_07_02_Duenbostel_weitere_fünf_Jahre_Vorstandssprecher.jpg

Dr. Hagen Duenbostel fünf weitere Jahre Vorstandssprecher bei KWS

Einbeck, 3. Juli 2019
Der Aufsichtsrat der KWS SAAT SE hat Dr. Hagen Duenbostel mit Wirkung zum 1. Januar 2020 für weitere fünf Jahre als Mitglied des Vorstands und dessen Sprecher bestellt.

kws-einbeck-pressemeldung.jpg

KWS vollzieht Wechsel der Rechtsform

Einbeck, 2. Juli 2019: Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) – Neue Rechtsform unterstützt Fortsetzung der Wachstumsstrategie – Prägung als börsennotiertes Familienunternehmen bleibt erhalten

KWS_hauptsitz_einbeck_blick_hauptgebäude.jpg

KWS startet Geschäft mit Gemüsesaatgut

Einbeck, 19. Juni 2019: Der Saatgutspezialist KWS SAAT SE (ISIN: DE0007074007, „KWS“) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb von Pop Vriend Seeds (Andijk/NL) unterzeichnet hat. Pop Vriend Seeds ist Marktführer bei Spinatsaatgut und verfügt über ein vielversprechendes Portfolio weiterer Gemüsekulturarten. Das 1956 gegründete, stark wachsende Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von rund 75 Mio. EUR bei einer überdurchschnittlichen Ertragskraft.

kws_pm_2019_05_16_q3_roggen_im_gegenlicht_einzelne_aehren_dunkler_hintergund.jpg

KWS nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/2019 gut auf Kurs – Jahresprognose konkretisiert

Umsatz trotz Währungsbelastungen auf Vorjahresniveau – Anstieg beim EBIT und Ergebnis je Aktie – EBIT-Marge für Gesamtjahr im oberen Bereich der Prognose (10-12 %) erwartet

Einbeck, 16. Mai 2019. Die KWS Gruppe (ISIN: DE0007074007) erzielt in den ersten neun Monaten 2018/2019 einen Umsatz auf Vorjahresniveau von 857,7 (862,5) Mio. €. Das Betriebsergebnis (EBIT) und das Ergebnis je Aktie verzeichnen einen leichten Anstieg. Hohe Ergebniszuwächse in den Segmenten Mais und Getreide kompensieren Rückgang im Segment Zuckerrüben.

Hinweisbekanntmachungen
Hier finden Sie weitere Pressemeldungen

Ihr Ansprechpartner

Peter Vogt
Peter Vogt
Leiter Investor Relations
E-Mail senden
Martin Heistermann
Martin Heistermann
Senior Investor Relations Manager
E-Mail senden
KONTAKT