#vernetzteLernregion – MyGatekeeper und KWS unterstützen Digitalisierung der Schulen im Landkreis Northeim

Einbeck, 11.02.2021

Zu Beginn des Jahres 2020 erreichte die Corona-Pandemie Deutschland. Mitte März wurden die Schulen in unserer Region geschlossen und schnell stellte sich heraus, dass diese Unterstützung bei der Digitalisierung und der Umsetzung von ortsunabhängigen Bildungsangeboten brauchten. KWS ist es eine Herzensangelegenheit, Kindern und Jugendlichen auch in der Krise einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Mit MyGatekeeper, einer noch jungen, gemeinnützigen Organisation aus Hannover, hat KWS einen kompetenten Partner gefunden, um das gemeinsame Ziel umzusetzen, die Medienkompetenz an den Schulen zu erhöhen und eine zeitgemäße Lernumgebung für SchülerInnen zu gestalten.

Initiiert durch MyGatekeeper, gefördert durch KWS und in Kooperation mit der Stadt Einbeck, dem Landkreis Northeim und der Bildungsregion Südniedersachsen e.V. entstand das Projekt #vernetzteLernregion – Gemeinschaft(lich) gestalten!

So soll der Aufbau langfristiger Strukturen ermöglicht werden, um die Bildungseinrichtungen im Landkreis nachhaltig zu verknüpfen und zu fördern, auch um Mittel des Digitalpakts besser ausschöpfen zu können.

Im Rahmen des Projekts wurde den Grundschulen in der Trägerschaft der Stadt Einbeck und weiterführenden Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Northeim die Idee #vernetzteLernregion vorgestellt und Unterstützung bei der Schaffung zeitgemäßer Lernräume und moderner Fortbildungsmöglichkeiten angeboten.

Während eines Online-Netzwerk- und Workshoptages wurden Ideen gesammelt, konkretisiert und weiterentwickelt. Ziel des Netzwerk- und Workshoptages war es, die verschiedenen regionalen Akteure (besser) miteinander zu vernetzen, externe Impulse (Good Practice) einzubringen und einen Rahmen für weiterführende Projektarbeit in der Region zu setzen.

Nach einem Rückblick auf die bereits erzielten Erfolge der letzten Monate wurde seitens KWS beschlossen, die Zusammenarbeit mit MyGatekeeper fortzusetzen, um im Herbst 2021 die eigenständige Tragfähigkeit des Projekts #vernetzteLernregion zu gewährleisten.

Weitere Informationen zum Projekt und eine umfassende Dokumentation mit Ergebnissen des Online-Netzwerk- und Workshoptages finden Sie unter https://netzwerktag.vernetztelernregion.de/

Über MyGatekeeper

„Wir sind ein junges, dynamisches Team und bewegen uns dicht an der Lebensrealität junger Menschen. Wir kennen ihre Beweggründe, ihre Ängste und ihre Wünsche, die direkten Einfluss auf ihre Mediennutzung haben. Die aber auch ausschlaggebend dafür sind, inwieweit sie sich einbringen, politisch und gesellschaftlich mitzugestalten. Wir vereinen Expertise in der Durchführung von Lehrkräftefortbildungen, Seminaren für Lehramtsstudierende und Fachtagungen des NLQ und des Kultusministeriums. Wir erstellen Lehr- und Lernmaterialien, in allen audiovisuellen Formaten und im Sinne einer Didaktik des zeitgemäßen Lernens, im Auftrag oder unter freier Lizenz. Diese setzen wir in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit, im Rahmen von Workshops und Projektwochen mit Schüler*innen und Jugendlichen, ein. Unsere Angebote können als Online-Angebote durchgeführt werden. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der Vernetzung von Medienbildung und politischer Bildung. Aus unserer Sicht arbeiten wir damit an den Bildungsthemen, die in dieser Kultur der Digitalität*, die unsere Gesellschaft heute prägt, im Zentrum stehen.
(*Digitalität meint vornehmlich die Verschränkung von “digitalen” und “analogen” Wirklichkeiten).“

Ihre Ansprechpartner:

Katrin Feger
Katrin Feger
Lead of Public Affairs & Arts
Global Marketing & Communications
E-Mail senden
Melanie Bachmann
Melanie Bachmann
Public Affairs & Arts
Global Marketing & Communications
E-Mail senden
KONTAKT