Sie befinden sich auf der KWS Website für Deutschland. Für diese Seite existiert eine alternative Seite für Ihr Land: Möchten Sie jetzt wechseln?
Jetzt wechseln

PEREZ KWS

Spät säen, zeitig ernten!

ca. S 170

  • robuste Dreiweghybride aus dem sehr frühen Zuchtprogramm für kühle Standorte in Nordeuropa
  • hohes Ertragspotenzial bei kurzer Vegetationszeit
  • bestens geeignet für sehr späte Aussaattermine
Created with Sketch.

Eigenschaften im Detail

Bevorzugte Nutzungsrichtung

  • Silomais
  • Biogas

Eigenschaften

  • vorzügliche Kolbenanteile
  • robuste Dreiweghybride aus dem sehr frühen Zuchtprogramm für kühle Standorte in Nordeuropa

Leistungen

  • hohes Ertragspotenzial bei kurzer Vegetationszeit
  • bestens geeignet für sehr späte Aussaattermine

Ihre Extras mit myKWS

  • Mais-MehrWert-Service: 50% Rabatt auf das Saatgut für die Neuansaat bei Umbruch
  • SAT-TS: Erntecheck per Satellit (Gruppe C - eine Tendenz der Abreife wird angegeben)
  • Teilflächenspezifische Aussaat: Die optimale Saatstärke für jede Bodenzone
Erfahren Sie mehr zu den digitalen Services
Anbauempfehlung PEREZ KWS
= Empfehlung
  • Ökolandbau
  • Zweitfrucht
  • Strip-Till
  • Untersaat
Bei Ökolandbau und Strip-Till empfehlen wir die Bestandesdichte um 1 Pflanze/m² zu erhöhen.
Sandböden
zur Trockenheit neigend
gute Wasserversorgung
Lehmstandorte
gut, zügig erwärmbar
schwer, langsam erwärmbar
9 - 10
kühle Standorte
9 - 10
Empfohlene Aussaatstärke in Körnern pro m²
Jetzt Berater finden