Satellitenbilder von Ihrem Rübenacker und finanzielle Unterstützung im Falle eines Umbruchs Ihrer Zuckerrüben

Zur Aussaat 2018 haben wir unser Beratungsangebot im Bereich Zuckerrübe um den Rüben-MehrWert-Service erweitert. Im letzten Jahr haben sich zahlreiche Landwirte angemeldet und ca. 50.000 ha Zuckerrübenanbaufläche registriert. Der Rüben-MehrWert-Service ist ein Angebot der KWS im Rahmen der digitalen Fachberatung KWS CULTIVENT.

Aufgrund der unbeständigen Wetterlagen, vor allem im Frühjahr, kann es immer häufiger zu Umbruchsituationen kommen, die viele Landwirte vor große Herausforderungen stellt. Genau in diesen Situationen möchten wir Sie als KWS unterstützen.

Zum Rüben-MehrWert-Service Tool

Sie haben einen Promo-Code erhalten: Zur Code-Registrierung

Sie wünschen einen Rückruf? Jetzt Rückruf anfordern

Der Rüben-MehrWert-Service besteht aus zwei voneinander unabhängigen Säulen: Zum einen bietet KWS Ihnen finanzielle Unterstützung bei einer Rüben-Neusaat infolge eines Umbruchs von Flächen, die mit KWS Zuckerrübensaatgut bestellt sind. Zum anderen können Sie wetterdatenbasierte und speziell für den Rübenanbau konzipierte Tools sowie wochenaktuelle Satellitenbilder von Ihrem Rübenacker als digitalen Service nutzen.

rueben-mehrwert-service_2saeulen.jpg

Ihre Vorteile als Teilnehmer am Rüben-MehrWert-Service:

Finanzielle Unterstützung

Im Falle eines Umbruchs erhalten Sie von uns 50% Rabatt auf den Saatgutpreis für die Neusaat Ihrer Zuckerrüben.

Digitaler Service

Aktuelle Satellitenbilder:

  • Sie erhalten über die komplette Vegetationsperiode der Zuckerrübe aktuelle Satellitenbilder, Feuchtigkeitskarten und Biomassekarten von Ihrem Rübenacker.


Schlagspezifische Beratung:

  • Sie erhalten automatisch Frostwarnungen, wenn einer Ihrer im Rüben-MehrWert-Service angelegten Zuckerrübenschläge von Frost betroffen sein könnte.
  • Wir informieren Sie mit Hilfe von Wärmesummen über den voraussichtlichen Auflauftermin Ihrer Zuckerrüben.

Neuer Service: Aktuelle Satellitenbilder für die Landwirtschaft

Die Digitalisierung in der Landwirtschaft entwickelt sich stetig weiter. Neben diversen anderen digitalen Anwendungen im Ackerbau, können Sie aus der Kombination von Wetterdaten, schlagspezifischen Satellitenbildern und klassischen Feldbeobachtungen einen großen Nutzen ziehen. Sie bekommen ein genaueres Bild über Ihre Ackerflächen und können Entscheidungsprozesse effizienter gestalten.

In diesem Jahr haben wir den Rüben-Mehrwert-Service um die Nutzung von Daten der esa-Satelliten „Sentinel 2“ erweitert. Im fünftägigen Turnus erzeugen diese Satelliten Echtfarbbilder. Auf Basis der Echtfarbbilder werden in einem weiteren Schritt Feuchtigkeits- und Biomassekarten mithilfe geophysikalischer Variablen errechnet.

Mit unseren Satellitenbildern können Sie somit Ihre Zuckerrüben-Schläge über die gesamte Vegetation im Blick behalten.

Zur Aussaat 2019 stellen wir Ihnen folgende aktuelle Karten von Ihren im Rüben-MehrWert-Service eingezeichneten Rübenacker zur Verfügung:

Echtfarbbild- und Biomassekarten

Mit der Biomasseentwicklung und den Echtfarbbilder können Sie sich einen schnellen, wochenaktuellen Überblick über Ihre Rübenschläge verschaffen. Die Karten geben Hinweise auf Erosionen, Bodenunterschiede, Trockenheit, Krankheitsnester oder sonstige Unregelmäßigkeiten im Bewuchs.

Feuchtigkeitskarten

Vor der Aussaat können die Feuchtigkeitskarten einen Hinweis darauf geben, wann Ihre Rübenflächen gleichmäßig abgetrocknet sind. Mit dem „Blick von oben“ bekommen Sie eine Einschätzung über die gesamte Fläche. Wenn auf den Feuchtigkeitskarten Auffälligkeiten, wie besonders nasse Stellen zu sehen sind, können Sie diese auch im Zeitverlauf betrachten.

Punktuelle Spatenproben bleiben weiterhin wichtig, aber können nun viel gezielter durchgeführt werden. Die Satellitenkarten sollen ein Hilfsmittel für Sie sein, präzisere Entscheidungen zum Beispiel bei der Wahl des optimalen Aussaatzeitpunktes treffen zu können.

Rüben-MehrWert-Service: Neu - aktuelle Satellitenbilder von Ihrem Rübenacker

Der Rüben-MehrWert-Service ist für mich eine gute Absicherung. Er kostet mich nichts und meine Flächen habe ich in wenigen Minuten registriert.
Eine von zahlreichen Rückmeldungen der Rüben-MehrWert-Service-Teilnehmer des Anbaujahres 2018
Weitere Informationen
Jetzt Berater finden