Meine Beraterseite für nördliches Bayern

Edgar Mark
Edgar Mark
Vertriebsberater nördliches Bayern
E-Mail senden
KONTAKT

Ich bleibe für Sie erreichbar!

Auch in dieser schwierigen Zeit stehe ich Ihnen jederzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung! Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Meine Empfehlungen zur Frühjahrsaussaat 2021:

Sommerweizen

KWS SHARKI
Unsere bewährte Sorte für konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe. Offiziell empfohlen in Bayern und Baden-Württemberg. Mittelfrüher Typ mit großem TKM und hervorragender E-Qualität.
In entsprechenden Anbaulagen auf eine ausreichende Absicherung gegen Braunrost und Lager achten.

KWS STARLIGHT
Ertragsstabiler, mittelspäter Sommerweizen mit guter Ährengesundheit. Robust gegen Blattseptoria und Gelbrost, gute Standfestigkeit. KWS STARLIGHT stellt in ganz Süddeutschland sein Ertragspotenzial eindrucksvoll unter Beweis und belegt stets Spitzenplätze in den verschiedensten LSV Versuchen.
Beim Auftreten der orangeroten Weizengallmücke kann KWS STARLIGHT seine Resistenz ausspielen.

KWS EXPECTUM
Begrannter Sommerweizen mit hoher Ertragsstabilität bei exzellenten Rohproteingehalten. Aufgrund seiner sehr guten Ährengesundheit ideal nach Mais. Zudem ist die Sorte überdurchschnittlich standfest, blattgesund und fallzahlstabil.

KWS STARLIGHT, KWS SHARKI und KWS EXPECTUM können sowohl im Frühjahr als auch im Spätherbst/Winter gedrillt werden.

Sommerbraugerste

KWS JESSIE
Anfang Februar 2021 entscheidet sich, ob KWS JESSIE die Verarbeitungsempfehlung im Berliner Programm erhält.
Die bundesweiten Versuchsergebnisse bescheinigen KWS JESSIE eine hervorragende Ertrags- und Umweltstabilität, bei sehr kurzer Pflanzenlänge, guter Strohstabilität und hohen Malz- und Brauqualitäten.
Aufgrund ihrer guten, robusten Jugendentwicklung eignet sich KWS JESSIE auch für den Anbau auf schwächeren, kälteren Standorten.

Körnererbse

KWS KAMELEON
Die Ergebnisse aus der Wertprüfung sprechen eindeutig für die herausragende Qualität der Sorte: KWS KAMELEON ist überragend sowohl im Korn- als auch im Eiweißertrag, hier vergab das Bundessortenamt die Bestnote 9. Zudem ist die gelbkörnige, neue Sorte gut zu ernten, sie bietet eine hervorragende Standfestigkeit bei mittlerem bis langem Wuchs und eine nur geringe Neigung zum Lager. Die frühere Reife im Sommer – bei gleichmäßiger Abreife – garantiert, dass KWS KAMELEON in guter Qualität gedroschen werden kann.

ALVESTA
Weiterhin im KWS Portfolio und damit für den Anbau empfehlenswert ist die bewährte Sorte ALVESTA – eine ertragsstarke und verlässliche Sorte mit sehr guten Einstufungen bei Wuchs und Standfestigkeit.

KWS FIT4NEXT Zwischenfruchtprogramm

Meine Sortenempfehlung 2021

Sortenkatalog 2020/2021

Digitaler Feldtag Getreide 2020 Region Süd

Digitaler Feldtag Oberpfalz