• KWS_gerste_bestand_nah_gelb.jpg
    Gerstenschaubild

Gerste: So vielseitig wie nie

Gerste ist als Futter- und Braugetreide bekannt. Der Anbau erstreckt sich über ganz Deutschland, ob als zweizeilige oder mehrzeilige Winter- oder auch Sommergerste. Allein Wintergerste ist mit ca. 1,21 Mio. ha Anbaufläche die zweitgrößte Getreideart in Deutschland.

Die Gerste hat ackerbauliche Vorteile in der Fruchtfolge und auch die Vermarktungsmöglichkeiten sind sehr gut. Die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten sind die Tierfütterung und das Bierbrauen. Daraus folgert, dass die Zuchtziele durch die unterschiedlichen Nutzungsrichtungen bedingt sehr vielfältig sind.

In Form eines Schaubildes wird hier erklärt, wie vielseitig Gerste in Bezug auf die Aspekte Anbau, Züchtung, Einsatzmöglichkeiten und Qualität ist.

Hier können Sie unser Gerstenschaubild herunterladen:

Download

Sie wollen mehr wissen?

Henning Hansen
Henning Hansen
KWS Produktmanager Weizen und Gerste
E-Mail senden
KONTAKT

Quellen:

1) Anbau I Wintergerstenanbau deutschlandweit (prozentualer Anteil der Wintergerstenfläche am Ackerland, eigene Darstellung nach Agrarstrukturerhebung 2016); Mehrzeilige und zweizeilige Wintergerste (eigene Darstellung nach Kleffmann Marktforschung 2019); Sommergerste: die Basis unseres Bieres (eigene Darstellung nach Landwirtschaftliche Bodennutzung, destatis 2014 - 2019 und Vermehrungsfläche 2018, Beschreibende Sortenliste 2018);
Vorteile von Gerste in der Fruchtfolge (eigene Darstellung KWS LOCHOW 2019)

2) Züchtung I Zuchtziele der Wintergerste (eigene Darstellung KWS LOCHOW, 2019, Auswahl übergeordneter Zuchtziele, Anteil Linien- und Hybridgerste nach Kleffmann Marktforschung 2019); Ertragsanstieg Wintergerste und Sommergerste im Vergleich (eigene Darstellung nach Landwirtschaftliche Bodennutzung, destatis 1999 bis 2019)

3) Einsatzmöglichkeiten I (eigene Darstellung nach Versorgungsbilanz Getreide 2016/2017, BLE 2018); Gerste: eine wichtige Futterkomponente (eigene Darstellung nach Versorgungsbilanz Getreide 2016/2017, BLE 2018 und KWS LOCHOW 2019); Vermarktungskriterien für Futtergerste (eigene Darstellung nach Beschreibende Sortenliste 018); Industrielle Nutzung von Gerste durch Brauereien (eigene Darstellung nach Versorgungsbilanz Getreide 2016/2017,

BLE 2018, Absatz von Bier, destatis 2019) 4 Qualität I Brauprozess (eigene Darstellung stark vereinfacht KWS LOCHOW, 2019); Vermarktungskriterien für Braugerste (eigene Darstellung nach Beschreibende Sortenliste 2018 und KWS LOCHOW 2019)