Sie befinden sich auf der KWS Website für Deutschland. Für diese Seite existiert eine alternative Seite für Ihr Land: Möchten Sie jetzt wechseln?
Jetzt wechseln

Winterweizen 23/24 - Sortenempfehlungen

Unsere Sortenempfehlungen für die kommende Aussaat

KWS MINTUM – Erfrischend früh.

KWS MINTUM vereint mehrere Top Eigenschaften miteinander. Die Sorte ist ein frühzeitiger ertragsstarker B-Weizen. Die Neuzulassung aus diesem Jahr konnte bereits in den Landessortenversuchen die Ertragsstärke unter Beweis stellen. Zusätzlich ist KWS MINTUM sehr blattgesund. Mit seiner guten Ährengesundheit und der zügigen Jugendentwicklung eignet er sich auch hervorragend in der Spätsaat nach z.B. Mais.


Zu KWS MINTUM

KWS DONOVAN – Auf der Sonnenseite.

Die LSV-Ergebnisse der letzten Jahre haben gezeigt, dass KWS DONOVAN die negative Korrelation von Kornertrag und Proteingehalt durchbrochen hat. Trotz hoher Erträge in den Landessortenversuchen hat er im Vergleich zu anderen Sorten, die ähnliche oder bessere Erträge zeigten, einen höheren Proteingehalt erreicht. Das macht die Sorte einzigartig in Deutschland. KWS DONOVAN ist der einzige A-Weizen mit der BSA-Note 7 in der N-Effizienz, die beste Note, die vergeben wurde. Gleichzeitig ist er einer der ertragsstärksten A-Weizen. Zusätzlich ist er in der Saatzeit flexibel. KWS DONOVAN besitzt das pch1-Resistenzgen gegen Halmbruch, wodurch er sich auch sehr gut als Stoppelweizen eignet. Zudem verfügt er über eine Resistenz gegen die orangerote Weizengallmücke. Die Sorte ist überregional offiziell zum Anbau empfohlen.


Zu KWS DONOVAN

KWS KEITUM – Unendliche Weizen.

KWS KEITUM hat in den vergangenen Jahren sowohl in den Landessortenversuchen, der Wertprüfung als auch im Praxisanbau bewiesen, dass der Futterweizen ertraglich eine Klasse für sich ist. Zusätzlich bietet KWS KEITUM Vermarktungsmöglichkeit als Brauweizen. Der Einzelährentyp hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass er auch unter trockenen Bedingungen Höchstleistung zeigt.


Zu KWS KEITUM

KWS IMPERIUM – Ich bin DEIN Weizen.

Ein später Rode-Termin für Ihre Zuckerrüben oder eine späte Maisernte steht bevor? Dann brauchen Sie eine Weizensorte mit einer schnelleren Jugendentwicklung im Herbst, um eine möglichst ausreichende Vorwinterentwicklung zu erreichen. KWS IMPERIUM ist dafür die beste Wahl. Dass die Sorte in der Spätsaat geeignet ist, zeigte sie im LSV Spätsaat in Sachsen-Anhalt (siehe Abbildung). Hervorzuheben sind ebenso die hervorragende Blatt- und Ährengesundheit sowie die stabile und sehr hohe Fallzahl.


Spätsaat Eignung – Hervorragend KWS IMPERIUM


Zu KWS IMPERUM

Winterweizen 2023/2024 - Sortenempfehlung der Länderdienststellen (Nordwest, Ost- und Süddeutschland)

Erfahren Sie mehr zu unseren Sorten:

Jetzt Berater finden