Sie befinden sich auf der KWS Website für Deutschland. Für diese Seite existiert eine alternative Seite für Ihr Land: Möchten Sie jetzt wechseln?
Jetzt wechseln

Zuckerrübe - News und Infothek

Erdschwadbeprobung_Probennahme.jpg

Nematoden? Eine Erdschwadbeprobung bringt Klarheit!

Wir bieten Ihnen die Erdschwadbeprobung auf Ihren Mietenplätzen nach Abfuhr der Zuckerrüben an und lassen diese für Sie kostenlos im Labor auf Nematodenzysten untersuchen.

Zulassung des CONVISO® SMART Anbausystems für Zuckerrüben in Deutschland

Zulassung des CONVISO® SMART Anbausystems für Zuckerrüben in Deutschland

Das CONVISO® SMART System, entwickelt von KWS und Bayer CropScience, bietet eine effiziente und nachhaltige Möglichkeit der Unkrautkontrolle beim Anbau von Zuckerrüben. Im Vergleich zur klassischen Unkrautbekämpfung wird die Menge an eingesetzten Herbiziden reduziert und Überfahrten können eingespart werden.

1_Botschaft_Kuh_Selfie.jpg

Schmatz! KWS Feedbeet - die Zuckerrübe zum Verfüttern ...

Immer mehr Betriebe setzen die Rübe wieder erfolgreich in der Futterration für Milchkühe oder in der Mast ein. Die Praxis weist den Weg.

Rueben-MehrWert-Service_Haende.jpg

Rüben-MehrWert-Service: JETZT Schläge vormerken!

Wir verlängern! Merken Sie schon jetzt Ihre Rübenflächen bis zum 13.02.2022 vor und sichern Sie sich zusätzlich Ihr 5 l Einbecker Premium Bier.

kws_ruebenschau.jpg

Sie haben die KWS Rübenschau verpasst?

Hier können Sie sich die Aufzeichnung der KWS Rübenschau jederzeit anschauen.

Imagefotos_KWS-ZR-CR-Sorten_kl.jpg

Bundessortenamt lässt eine neue Generation leistungsstarker KWS Zuckerrübensorten mit Cercospora-Toleranz zu

Nach intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist es der KWS Züchtung gelungen, eine neue, wirksame Cercospora-Resistenzquelle zu entschlüsseln. Die daraus resultierenden Sorten INSPIREAKWS und BLANDINA KWS, zusammengefasst unter dem Label CR+, wurden jetzt durch das Bundessortenamt zugelassen.

Interview_Ruebe-zum-Verfuettern_1.jpg

"Wir müssen die Möglichkeiten sehen und keine Ängste pflegen."

Ein spannendes Interview mit dem international erfahrenen Berater Jens Ole Christiansen, der seit Jahrzehnten auf die Rübe in der Ration setzt und schon viele Betriebe erfolgreich begleitet hat.

KWS-PM-2020-10-05-cercospora-tolerant-varieties.jpg

KWS entwickelt verbesserte Cercospora-Toleranz bei Zuckerrüben

Einbeck, 05.10.2020
Der Saatgutspezialist KWS hat ein Patent für die verbesserte Cercospora-Toleranz bei Zuckerrüben erhalten. Die Blattkrankheit Cercospora beticola ist eine der weltweit schädlichsten Krankheiten für Zuckerrüben: Der Pilzbefall kann zu Ertragsverlusten von bis zu 50 Prozent1 führen, auf rund zwei Dritteln der weltweiten Anbauflächen herrscht ein mittlerer bis hoher Krankheitsdruck.

Leistungsprüfungsfeld.jpg

Züchterischer Fortschritt - Wertschöpfung durch Züchtung

Die Entwicklung neuer Zuckerrübensorten dauert rund zehn Jahre und kostet mehrere Millionen Euro. Der züchterische Fortschritt im Ertrag liegt im Durchschnitt der Jahre bei rund 2 % pro Jahr unter Befallsbedingungen. Auf Flächen ohne Nematodenbefall beträgt er sogar 2,5 % pro Jahr.

Infothek - Broschüren, Flyer und Fachartikel

In unserer Infothek haben wir Ihnen eine Auswahl an Info-Materialien zum Thema Zuckerrübe zusammengestellt. Sie finden hier unsere Broschüren und Flyer, sowie unsere Fachartikel zum Downloaden.

Unsere Broschüren und Flyer zur Zuckerrübe

  • Nematoden: Erkennen – Handeln – Erträge sichern

    pdf | 3 MB

  • Rizomania: Herkunft – Verbreitung – Bedeutung

    pdf | 5 MB

  • Blattkrankheiten: Schadbilder – Schäden – Strategien

    pdf | 977 kB

  • Rhizoctonia und andere Wurzelfäulen der Zuckerrübe

    pdf | 946 kB

  • KWS Feedbeet – Neue Perspektiven für die Rinderfütterung

    pdf | 5 MB

  • 10 Jaaa!hre Biogas aus Rüben

    pdf | 840 kB

Unsere Fachartikel zum Thema Zuckerrübe

  • Blattkankeiten - Gezielt vorbeugen und Erträge absichern (Zuckerrübe, Mai 2017)

    pdf | 358 kB

  • Rübenzystennematoden - Ein verbreitetes Problem (dzz, Mai 2017)

    pdf | 2 MB

  • Bricht die Resistenz (DLG-Mitteilung, April 2017)

    pdf | 411 kB

  • Resistenz kostet Ertrag (dlz agrarmagazin, Juni 2016)

    pdf | 2 MB

  • Das leisten tolerante Sorten (DLG Saatgut-Magazin, Dezember 2015)

    pdf | 292 kB

  • Mit Zuchtfortschritt in die Zukunft (Zuckerrübe, Juni 2015)

    pdf | 293 kB

Jetzt Berater finden