Tipps zur Maisaussaat 2022

28.03.2022

Die Maisaussaat rückt näher – das Fundament für eine erfolgreiche Maissaison legen Sie bereits mit der Aussaat! Wichtig ist neben dem Aussaattermin eine gute Aussaatqualität, für die eine korrekte und gewissenhafte Einstellung der Einzelkornsämaschine entscheidend ist.


Aktuelle Bodentemperaturen für Ihre Region

Behalten Sie für den Aussaattermin unbedingt die Wetterprognose für die nächsten 10-14 Tage im Blick! Zum Keimen benötigt der Mais eine Bodentemperatur in 5 cm Tiefe von mindestens 8 °C, besser 10 °C. Mit unserem Tool können Sie die Daten für Ihre Region einfach abrufen.

Zum Tool Bodentemperaturen Mais


Maisaussaat: Achten Sie auf die Aussaatqualität!

Die Aussaatqualität spielt eine große Rolle, denn Fehler während der Aussaat lassen sich später nicht mehr korrigieren. Eine zu tiefe oder zu flache Ablage, Doppel- oder Fehlstellen führen schnell zu Ertragsverlusten. Achten Sie daher unbedingt auf eine gute Aussaatqualität.

Checkliste Einzelkornsämaschine
Besonders wichtig ist hier die korrekte und gewissenhafte Einstellung der Einzelkornsämaschine. Wir bieten eine Checkliste zur Einstellung der Einzelkornsämaschine kostenlos zum Download an. Die Checkliste umfasst alle Punkte rund um die Grundeinstellung vor der Saat, wichtige Aspekte zur Einstellung bei Saatgut- oder Düngerwechsel und Hinweise zur Einstellung bei Standortwechsel – von A wie Andruckrolle bis Z wie Zustreicher.

Zur Checkliste Einzelkornsämaschine (PDF-Datei)

Jetzt Berater finden